Deine Mission: ein optimaler Karrierestart bei Louisenthal, dem Weltmarkt-Spezialisten für Hightech-Sicherheitspapiere.

Mission starten

Willkommen in Louisenthal


Willkommen bei der Papierfabrik
Louisenthal GmbH, dem Weltmarktführer für Hightech-Sicherheitspapiere. Direkt am Alpenrand, in unmittelbarer Nähe zum Tegernsee und nur etwa 50 Kilometer südlich von München liegt der Ort Louisenthal – Namensgeber und Stammsitz des Unternehmens. Hier und an unserem zweiten Standort Königstein bei Dresden arbeiten insgesamt mehr als 1000 Mitarbeiter an einem

der anspruchsvollsten und sensibelsten Produkte der Welt: der Herstellung von Banknoten- und Sicherheitspapier für Zentralbanken und Ministerien aus mehr als 100 Ländern. Unsere Mission: Als Weltmarktführer entwickeln wir ständig neue Technologien für die Sicherheit der Banknoten von Milliarden Menschen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist Louisenthal seit seiner Gründung im Jahr 1964 ständig gewachsen –

zuletzt durch unser Folienwerk für die Herstellung von Fäden und Sicherheitsfolien. Sicherheitspapier ist heute ein Hightech-Produkt, für dessen Entwicklung wir hoch qualifizierte Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen benötigen und ausbilden.

Tauche mit uns ein in die geheime Welt der Banknotensicherheit.

Starte deine Mission!


Klicke auf das Video, um mehr über Louisenthal zu erfahren

 

Papiertechnologe (m/w)

 

Dich reizt sowohl ein traditionsreicher Beruf als auch Hightech? Als Papiertechnologe (m/w) bist du ein gefragter Spezialist. Du sorgst für Qualität und Güte hochwertiger Papiere und trägst viel Verantwortung. Den Produktionsprozess hast du fest im Griff, und deine solide Ausbildung eröffnet dir viele Aufstieg­chancen.

In einem Team von qualifizierten Fachkräften lernst du in drei Aus­bildungsjahren schrittweise immer mehr über die Bedienung und Überwachung der Maschinen und Anlagen, die für die Herstellung von Sicherheitspapieren benötigt werden. Du erfährst von der Pike auf alles über Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und kennst schon bald jeden Schritt im Produktionsprozess.

Betriebsbedingt müssen in der Papierindustrie die Maschinen und Anlagen rund um die Uhr laufen, was in diesem Beruf regelmäßig Schicht­betrieb mit sich bringt. Dadurch eröffnen sich aber schon bald hohe Verdienstmöglichkeiten durch Schichtzulagen. Außerdem macht es auch Spaß, zu wechselnden Zeiten zu arbeiten und frei zu haben, wenn andere in der Arbeit sind.

Wenn du gerne im Team arbeitest und technisches Verständnis mitbringst, dann starte durch mit einer Ausbildung zum Papier­technologen (m/w).

Dein Profil:

• Verantwortungsbewusstsein
• solide naturwissenschaftliche Kenntnisse
• handwerkliches Geschick
• hohe Lernbereitschaft
• Teamgeist und Flexibilität

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

qualifizierender Hauptschulabschluss

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Papiermacherzentrum Gernsbach

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Elektroniker (m/w),
Fachrichtung Betriebstechnik

 

Du suchst einen wirklich spannenden Beruf? Dann solltest du Elektroniker (m/w), Fachrichtung Betriebstechnik, werden. Du sorgst dafür, dass einem großen Unternehmen nicht die Kraft ausgeht, denn die Energieversorgung in allen Werksbereichen ist die Voraussetzung für jede Produktion.

Im Unternehmen gibt es eine Vielzahl von Aufgabenfeldern und Einsatzbereichen für Energieelektronik, Energieversorgung, Steuerungs-, Regel- und Antriebstechnik sowie Beleuchtungs- und Meldetechnik. Theoretische Aufgaben, wie Planung und Dokumentation, wechseln sich ab mit einer Vielzahl von praktischen Herausforderungen, wie Messen, Prüfen und Reparieren. Du lernst die wesentlichen Grund­lagen bei elektronischen Elementen und Baugruppen, Regeln der sauberen Installation sowie Test- und Fehlersuchmethoden.

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und ist sehr anspruchsvoll. Schließlich musst du eine Menge lernen, von Fachbegriffen aus der Elektronik und Elektrotechnik bis hin zu praktischen Anwendungen, den Umgang mit Computern sowie vielen Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften. Dafür bietet dir der Beruf aber auch viel Spannung – im wahrsten Sinn des Wortes.

Dein Profil:

• schnelle Auffassungsgabe
• solide mathematische Kenntnisse
• Teamfähigkeit
• Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Mindestvoraussetzung:

qualifizierender Hauptschulabschluss

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Berufsschule Bad Tölz / München
oder Fachschule für Elektrotechnik Dresden

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Industriemechaniker (m/w)

 

Du interessierst dich für Technik und Hightech? Aggregate und Maschinen reizen deine handwerklichen Fähigkeiten? Als Industriemechaniker (m/w) bist du bei uns in der richtigen Ausbildung.

In diesem Berufszweig gibt es immer viel zu tun: Während der Ausbildung erwirbst du Kenntnisse und Fähigkeiten, die dich zu einem Hightech-Profi für die Industrie machen: Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik, Antriebsaggregate, Turbinen, Pumpen und Getriebe – überall gibt es Fertigungs-, Montage- und Reparaturarbeiten. In unseren Werkstätten lernst du das Handwerk von der Pike auf, solide und präzise.

Schon während der Ausbildung wird der Umgang mit Drehbänken, Fräsen, Schweißgeräten, technischen Zeichnungen, Kunst- und Verbundstoffen sowie Metallen und verschiedenen Legierungen zur Selbstverständlichkeit. Als ausgebildeter Industriemechaniker (m/w) trägst du maßgeblich zum reibungslosen Fertigungsablauf im Unternehmen bei.

Dein Profil:

• gute Auffassungsgabe
• handwerkliches Geschick    
• solide mathematische Kenntnisse    
• räumliches Denken
• sorgfältige Arbeitsweise

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Mindestvoraussetzung:

qualifizierender Hauptschulabschluss

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Berufsschule Miesbach / Wolfrats­hausen oder BSZ Freital (bei Dresden)

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Chemielaborant (m/w)

 

Du hast eine Leidenschaft für die Chemie und suchst eine nicht alltägliche Ausbildung? Dann bist du hier richtig. Chemielaborant (m/w) ist ein anspruchsvoller Beruf, der Präzision und Beobachtungsgabe erfordert.

Chemielaboranten (m/w) sind hoch qualifizierte Fachkräfte für ein Berufsbild mit Zukunft. In dieser Ausbildung erhältst du das Rüstzeug, um in chemischen Labors täglich neuen Aufgaben und Herausforderungen gewachsen zu sein. Titrieren, analysieren, dekantieren, Redoxgleichungen, Gravimetrie – all diese Begriffe sind für dich bald keine Fremdworte mehr. Du erlernst präzises Arbeiten, genaues Beobachten, Verständnis für chemische Vorgänge und physikalische Mess- und Untersuchungsverfahren.

Die Ausbildung erfolgt im Labor für Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus lernst du im Betrieb die Abteilungen Technologie, Qualitätssicherung und wesentliche Bereiche der Produktion näher kennen. Die Arbeit im Labor erfordert ein hohes Maß an Team­fähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Kreativität. Nach der Ausbildung eröffnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungs­maß­nahmen gute Karrierechancen bis hin zur Fachhochschulreife und zum Studium.

Dein Profil:

• schnelle Auffassungsgabe
• Teamgeist und Lernwille
• präzise und saubere Arbeitsweise
• gute Kenntnisse in natur­­wissenschaftlichen Fächern
• besondere Leidenschaft für Chemie

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Staatl. Berufsschule Altötting oder
Berufliches Schulzentrum
Radebeul (bei Dresden)

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Industriekaufmann (m/w)

 

Wer unterstützt in Zukunft unseren Vertrieb, organisiert den Materialnachschub oder kümmert sich um Personalangelegenheiten? Eine Kleinigkeit für dich – wenn du bei uns eine Ausbildung als Industriekaufmann (m/w) machst!

Hier holst du dir das Basis-Know-how für alles, was im modernen Wirtschaftsleben unverzichtbar ist: Verwaltung, Büroorganisation, Vertrieb, Export, Material-, Produktions- und Betriebswirtschaft sowie Personal- und Rechnungswesen. Während der gesamten Ausbildung durchläufst du sämtliche kaufmännischen Abteilungen. In den unterschiedlichen Fachabteilungen wirst du in das Tages­geschäft miteinbezogen und bearbeitest auch selbstständig einzelne Aufgabengebiete. Dabei erkennst du betriebliche Zusammenhänge und lernst verantwortungsbewusstes kaufmännisches Handeln!

Wenn du großes Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Themen hast, wenn du Probleme offensiv und selbstständig angehst, dann vermittelt dir diese Ausbildung beste Voraussetzungen, um später einmal an verantwortungsvoller Position ein Unternehmen mitzugestalten und mitzuorganisieren.

Dein Profil:

• Spaß am Umgang mit der EDV
• Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
• gutes Zahlenverständnis und logisches Denkvermögen
• Teamgeist und Engagement

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife (kaufmännischer Zweig)

Standort:

Louisenthal

Berufsschule:

Staatliche Berufsschule Bad Tölz

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Bachelor of Arts,
Studiengang BWL-Industrie
(m/w)

 

Du strebst die Fachhochschulreife bzw. das Abitur an und interessierst dich für kaufmännische Vorgänge und Zusammenhänge wie Einkauf, Finanzen, Personalmanagement oder Marketing? Dann bist du als dualer Student (m/w) zum Bachelor of Arts im Studiengang BWL-Industrie bei uns genau richtig.

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Ravensburg wirst du bei Louisenthal optimal für die anspruchsvollen Tätigkeiten in allen betriebswirtschaftlichen Unternehmensbereichen ausgebildet. Alle drei Monate wechselst du dabei von den Praxisphasen an unseren Standorten Louisenthal und München in die Theoriephasen an der Dualen Hochschule Ravensburg.

In schriftlichen Praxisarbeiten bearbeitest du betriebliche Problem­stellungen, und in den Praxisphasen durchläufst du sämtliche kaufmännischen Abteilungen. In den Theoriephasen lernst du neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, wirtschaftsbezogener Mathematik, Volkswirtschaftslehre, Recht, Datenverarbeitung, Rechnungswesen und Englisch auch speziell auf Industriebetriebe ausgerichtete Studieninhalte.

Dein Profil:

• gute Mathematik- und Englischkenntnisse
• Durchhaltevermögen
• Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
• Selbstständigkeit, Eigeninitiative und sicheres Auftreten
• Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

Fachhochschulreife

Standort:

Louisenthal

Berufsschule:

Duale Hochschule Ravensburg

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Medientechnologe Druck (m/w)

 

Du hast Verständnis und Spaß im Umgang mit Elektronik und Mechanik? Kreativität und Technik reizen deine handwerklichen Fähigkeiten? Dann bist du als Medientechnologe Druck (m/w) bei uns in der richtigen Ausbildung.

Druckformen für den Druck vorbereiten, Andrucke fertigen und Freigaben erstellen, Konsistenz der Druckfarbe überprüfen etc. – als Medientechnologe Druck (m/w) gibt’s jede Menge zu tun, denn du stellst ein- und mehrfarbige Drucksachen auf Tiefdruck­maschinen her.

Nachdem du alle erforderlichen Materialien, z. B. Farben und Folien, für den Druck vorbereitet hast, stellst du die Tiefdruckmaschinen ein. Du füllst die Farben in die entsprechenden Farbbehältnisse oder führst sie über Pumpsysteme zu und justierst die Farbgebung vor. Anschließend fertigst du Andrucke und erstellst Farbskalen, um Farben und Farb­töne mit den jeweiligen Vorlagen abzustimmen und gegebenenfalls zu korrigieren. Während des Druckvorgangs überwachst du alle Maschinenfunktionen und regulierst unter Umständen die Maschinen­einstellungen, um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.

Dein Profil:

• solide Mathematik­kenntnisse
• handwerkliches Geschick
• technisches Verständnis
• Teamgeist und Engagement

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

qualifizierender Hauptschulabschluss

Standort:

Louisenthal

Berufsschule:

Berufliches Schulzentrum A. Senefelder, München

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Fachinformatiker
für Systemintegration
(m/w)

 

Wer unterstützt uns in Zukunft bei Systemzusammenstellung, Administration und Wartung? Eine Kleinigkeit für dich – wenn du bei uns eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w) machst!

Mit dieser Ausbildung schaffst du dir Basiswissen für innerbetrieb­liche Anwenderberatung, -einweisung und -schulung. Während der Ausbildung im IT-Bereich wirst du mit den betrieblichen Abläufen vertraut gemacht. Im Fachbereich wirst du an Konzipierung, Umsetzung und Weiterentwicklung individueller betrieblicher Lösungen mitgestalten und dabei, neben der schulischen Ausbildung, auch Datenverarbeitung, Programmierung und Netzwerktechnologien kennenlernen. Wenn dich das anspricht und du aufgeschlossen gegenüber Informations- und Telekommunikationstechnik bist, dann bist du bei uns genau richtig. Denn diese Ausbildung vermittelt dir beste Voraus­setzungen für eine zukünftig verantwortungsvolle Position im IT-Bereich mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten.

Dein Profil:

• Bereitschaft zu kunden- / anwenderorientierter Teamarbeit
• logisches Denkvermögen und systematische Vor­gehensweise
• Kommunikationsfähigkeit
• Interesse an Informationstechnologien sowie technischen Zusammenhängen

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Berufliches Schulzentrum für Elektrotechnik, Dresden, oder Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 


Fachkraft
für Schutz und Sicherheit
(m/w)

 

Du legst Wert auf Ordnung und Sicherheit? Dann bist du hier richtig. Denn Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w) ist ein anspruchsvoller Beruf, der genau diese Dinge erfordert.

Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w) überprüfst und überwachst du unsere bestehenden Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen und sorgst somit für die Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien in der Firma. Du musst außerdem kontrollieren, ob vorgegebene Bestimmungen eingehalten werden, und protokollierst Schadensereignisse. Ebenso musst du Gefahren sicher erkennen und beurteilen, um geeignete Tätigkeiten durchführen zu können. Richtiges und schnelles Handeln ist daher von besonderer Bedeutung. Hierzu gehören die schnelle Einschätzung und Analyse der Lage und die Ergreifung sofortiger Maßnahmen.

Als angehende Fachkraft wirst du mit den verschiedensten Einrich­tungen der Sicherheitstechnik vertraut gemacht. Weiterhin lernst du, wie Sicherheitsdienstleistungen geplant, organisiert und durch­geführt werden.

Dein Profil:

• Freude am Umgang mit der EDV
• gute Englischkenntnisse
• Kommunikationsfähigkeit
• Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Team­fähigkeit

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

qualifizierender Hauptschulabschluss

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

BSZ Neuburg a.d. Donau oder BSZ Freital (bei Dresden)

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Fachkraft
für Lagerlogistik
(m/w)

 

Wer unterstützt uns in Zukunft beim Be- und Entladen von Gütern? Mit einer Ausbildung bei uns als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) machst du das!

Mit dieser Ausbildung schaffst du dir Basiswissen für Lagerprozesse und Prozesse der Güterbewegung. Während der Ausbildung durchläufst du die Bereiche Packerei / Versand und Transport und wirst mit den betrieblichen Abläufen vertraut gemacht. In den Fachbereichen wirst du Arbeitsaufträge nach betrieblichen Vorgaben umsetzen und dabei Kenntnisse in Ladungssicherung und Verschlussvorschriften erlangen.

Wenn dich das anspricht und du verantwortungsbewusst und umsichtig handelst, dann vermittelt dir diese Ausbildung beste Voraussetzungen für eine zukünftig verantwortungsvolle Position im Bereich der Lagerlogistik und gibt dir die Möglichkeit, mitzugestalten und dich aktiv einzubringen.

Dein Profil:

• präzise und saubere Arbeitsweise
• Teamgeist und Engagement
• gute Kenntnisse in Mathematik und Informatik
• gute Auffassungsgabe und logisches Denken

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife

Standort:

Louisenthal und Königstein

Berufsschule:

Berufliches Schulzentrum für Dienstleistung und Gestaltung, Dresden, oder Städt. Berufsschule für Großhandels- und Automobilkaufleute, München

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 


Kaufmann
für Büromanagement
(m/w)

 

Wer unterstützt in Zukunft unsere kaufmännische Verwaltung, bestellt Rohstoffe und erfasst Produktionsdaten? Das kannst du nach einer Ausbildung bei uns als Kaufmann für Büromanagement (m/w)!

Mit dieser Ausbildung schaffst du dir Basiswissen für Büro- und Betriebsorganisation. Während der Ausbildung durchläufst du alle kaufmännischen Abteilungen, wie zum Beispiel Einkauf, Buchhaltung, Controlling, Personalabteilung und Vertrieb. In die Fachbereiche wirst du integriert und lernst, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und kaufmännische Aufgabenstellungen zu bearbeiten.

Wenn dich das anspricht und du selbst- und verantwortungsbewusst handelst, dann vermittelt dir diese Ausbildung beste Voraussetzungen für eine zukünftig verantwortungsvolle Position und gibt dir die Möglichkeit, mitzugestalten und mitzuorganisieren. Nach der Ausbildung stehen für dich zahlreiche Einsatz- und Aufstiegs­möglichkeiten bereit.

Dein Profil:

• Interesse an kaufmännischen Aufgabenstellungen
• Spaß an Teamarbeit
• Verantwortungsbewusstsein
• Kommunikationsfähigkeit
• Freude am Umgang mit der EDV

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife

Standort:

Königstein

Berufsschule:

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft, Pirna

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Bachelor of Arts,
Studiengang Informatik
(m/w)

 

Du strebst die Fachhochschulreife bzw. das Abitur an und interessierst dich für neue Technologien, Datensicherheit und Programmierung? Dann bist du als Bachelor of Engineering (m/w) im Studiengang Informatik / Informationstechnik bei uns genau richtig.

Neben den Studieninhalten wie Computergrafik, Kommunikations- und Netztechnik, Software-Engineering, Netzmanagement, verteilte Systeme und mobile Informationssysteme lernst du ebenso Betriebswirtschaft sowie Kommunikation und Kundenorientierung kennen. Als ausgebildeter Ingenieur (m/w) entwickelst du neue Produkte nicht nur unter technischen Gesichtspunkten – du bist ebenso befähigt, neueste Technologien einzusetzen, Kundenwünsche exakt zu erfassen und zu dokumentieren sowie Produkte und Systeme zielgruppenorientiert zu präsentieren. Als Absolvent bist du in der Lage, Entwicklungsprojekte eigenverantwortlich zu führen. Zudem ist eine Spezialisierung in den Bereichen mobile Informatik oder Netz- und Softwaretechnik möglich.

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Ravensburg wird das duale Studium durchgeführt. Alle drei Monate wechselst du dabei von den Praxisphasen an unserem Standort Louisenthal in die Theoriephasen an der Dualen Hochschule Ravensburg, Campus Friedrichshafen.

 

Dein Profil:

• gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis
• logisch-analytische Denkfähigkeit
• Freude am Umgang mit der EDV
• gute Englischkenntnisse
• Selbstständigkeit, Eigeninitiative und sicheres Auftreten
• Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit
• Durchhaltevermögen

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

Fachhochschulreife

Standort:

Louisenthal

Berufsschule:

Duale Hochschule Ravensburg, Campus Friedrichshafen

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

Kaufmann
im Groß- und Außenhandel
(m/w)

 

Du organisierst gerne und behältst selbst in stressigen Situationen einen kühlen Kopf? Dann ist der Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w) genau das richtige Berufsbild für dich.

Schließlich sorgst du dafür, dass unsere Produkte rechtzeitig und sicher bei unseren Kunden ankommen. Dabei lernst du die relevanten Außenwirtschafts- und Zollrechtsbestimmungen kennen, schließt internationale Transportverträge ab und schreibst – z.T. auch fremdsprachige – Rechnungen, Lieferscheine und Versandpapiere. Außerdem gehört die Abwicklung von Zollformalitäten dazu. Die Arbeit am Computer mit einschlägiger Software ist bei dieser Tätigkeit ebenso selbstverständlich wie der Einsatz modernster Logistiksysteme. Als Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w) musst du flexibel, selbstständig und problemorientiert arbeiten. Nach der Ausbildung eröffnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gute Karrierechancen – denn die Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind gefragte Spezialisten

Dein Profil:

• Interesse an kaufmännischen Aufgabenstellungen
• Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
• Organisationstalent
• gute Englischkenntnisse
• Spaß am Umgang mit der EDV
• selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
• Teamgeist und Engagement

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Mindestvoraussetzung:

mittlere Reife

Standort:

Louisenthal

Berufsschule:

Städtische Berufsschule für Großhandels- und Automobilkaufleute, München

Bewerbungszeitraum:

ca. ein Jahr vor Beginn

 

 

Missionsbeschreibung


Für uns ist das Ausbilden eine Investition in die Zukunft. Denn natürlich sind wir
daran interessiert, hoch qualifiziertes Personal zu beschäftigen. Daher übernehmen
wir in der Regel unsere Auszubildenden bei entsprechender Leistung.

Fragen vor Missionsstart


Die Entscheidung für eine Ausbildung ist eine wichtige Weichenstellung
für die Zukunft. Natürlich stehen wir dir in allen Fragen zur Seite und
unterstützen dich bei deiner Entscheidung.
Die wichtigsten Antworten haben wir dir hier zusammengefasst:

Die Ausbildung unserer Azubis ist uns ein besonderes Anliegen. Dank hoch qualifizierter Ausbilder, moderner Lehrmethoden und zukunftssicherer Ausbildungsberufe hast du nach deiner Ausbildung beste Chancen im Unternehmen und auch auf dem Arbeitsmarkt – selbst wenn du nicht bei Louisenthal bleibst.
Natürlich! Hier kannst du deine persönlichen Stärken und beruflichen Neigungen erkennen und feststellen, ob der gewählte Ausbildungsberuf auch der richtige für dich ist. Das Praktikum ist in allen angebotenen Ausbildungsberufen möglich, Voraussetzung ist lediglich ein Mindestalter von 14 Jahren.
Bewirb dich einfach mit deinen Bewerbungsunterlagen und der Angabe des gewünschten Ausbildungsberufs sowie des Wunschzeitraums an einem unserer beiden Standorte.
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den jeweils gültigen Tarifverträgen der Papierindustrie und beträgt derzeit:

Ausbildungs-
jahr
Standort Louisenthal
(Tarifvertrag West)
Standort Königstein
(Tarifvertrag Ost)
1. EUR 1.001,-
EUR 960,-
2.
EUR 1.080,-
EUR 1.020,-
3.
EUR 1.147,-
EUR 1.080,-
4.
EUR 1.231,-
EUR 1.140,-

Zudem erhältst du jährlich zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Wenn du deine Ausbildung erfolgreich abschließt, setzen wir alles daran, dich auch zu übernehmen. Schließlich haben wir viel in deine Ausbildung investiert!
Unsere Azubiprojekte machen deine Ausbildung noch spannender. Jeweils im zweiten Ausbildungsjahr darfst du Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit deinen Azubikollegen im Projekt mitwirken. Ausbilder und Fachkollegen unterstützen dich dabei, lassen dir aber weitgehend freie Hand bei der Planung und Durchführung
– denn Verantwortung übernehmen will gelernt sein!

Alle Ausbilder verfügen über lang­jährige Erfahrungen in der beruflichen Ausbildung junger Menschen. Allen ist die Motivation gemeinsam, Wissen weiterzugeben und auch das Interesse an der jeweiligen Materie zu vermitteln. Täglich geben sie ihr Bestes, um unsere gewerblich-technischen und kaufmännischen Auszubildenden optimal und individuell zu betreuen.
Denn darüber sind sich alle im Klaren – wenn dir die Ausbildung Spaß macht und du an den Ausbildungsinhalten interessiert bist, kannst du durchstarten.
Übrigens, viele unserer Ausbilder sind in den Prüfungsausschüssen der einzelnen Ausbildungsberufe der IHK vertreten.

Damit du dich auch nach einem Arbeitstag noch auspowern kannst, bietet dir Louisenthal an beiden Standorten eine Betriebssportgemeinschaft mit vielfältigem Angebot wie z. B. Mountainbiken, Skifahren, Eis­hockey, Badminton oder Fußball.
Wir legen besonderen Wert darauf, eine abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen Zusatzangeboten zu bieten:
  Prämie für gute Schulnoten,
  Fahrtkostenzuschüsse für Fahrten

zur Berufsschule und zur Arbeitsstätte,

  überbetriebliche Lehrgänge,
  Azubi Englischkurse,
  Prüfungsvorbereitung,
  Azubi Aktionstage,
  Azubiausflüge,
  spezielle Azubiseminare

Kontakt

Standort Louisenthal

Caroline Scheyerl

telefon_scheyerl_btn

mail_btn

Standort Königstein

Denise Gabriel

telefon_gabriel_btn

mail_btn

Schritt für Schritt zur Bewerbung


bulletpoint_01Wunschausbildung wählen

Hast du deine Wunschausbildung gefunden, kannst du dich hier direkt online bewerben. Bei Fragen helfen dir unsere Ausbildungsleiterinnen Caroline Scheyerl und Denise Gabriel gerne weiter. Möchtest du zunächst gern ein Schnupperpraktikum machen? Dann bewirb dich einfach mit deinen Bewerbungsunterlagen und der Angabe des gewünschten Ausbildungsberufs sowie des Wunschzeitraums an einem unserer beiden Standorte.

 

bulletpoint_02Bewerbungsunterlagen zusammenstellen

Für deine Bewerbung benötigst du folgende Unterlagen:

check_icon

persönliches Anschreiben mit Kurzvorstellung deiner Person und deiner Motivation für deine Wunschausbildung.

check_icon

vollständiger Lebenslauf, möglichst im doc- oder pdf-Format.

check_icon

Zeugniskopien, Ausbildungsnachweise und Zertifikate. Mögliche Dateiformate sind pdf, doc, ppt, jpg, bmp und tif.

 

bulletpoint_03Online bewerben

Über den unten stehenden Link gelangst du direkt in unsere Bewerbungsdatenbank. Hier wirst du Schritt für Schritt durch den Bewerbungsprozess geführt:

check_icon

Wähle aus den aktuellen Stellenanzeigen deine Wunschausbildung aus. Mit unserer Suchmaske findest du schnell die passende Ausschreibung.

check_icon

Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse in unserer Datenbank und gib deine Daten Schritt für Schritt in unser System ein. Wenn du deine Unterlagen bereits fertig vorbereitet hast, benötigst du nur wenige Minuten für die Bewerbung.

Du hast ebenfalls die Möglichkeit, deine Bewerbung schriftlich an die unter „KONTAKT“ angegebene Adresse zu senden.

 

JETZT BEWERBEN

 

Kontakt

Standort Louisenthal

Caroline Scheyerl

telefon_scheyerl_btn

mail_btn

Standort Königstein

Denise Gabriel

telefon_gabriel_btn

mail_btn

 

 

Bewerbungsportal


jetzt_bewerben_btn
Auf unserem Bewerbungsportal hast du die Möglichkeit, dich einfach und schnell zu bewerben. Für alle Fragen rund um die Ausbildung und Bewerbung helfen dir unsere Ausbildungsleiterinnen Frau Scheyerl und Frau Gabriel gerne weiter.

 

Standorte


Standort Louisenthal

Papierfabrik Louisenthal GmbH
Personalabteilung
Louisenthal 1
83703 Gmund

Caroline Scheyerl
telefon_scheyerl_btn

mail_btn


 

Standort Königstein

Papierfabrik Louisenthal GmbH
Personalabteilung
Bielatalstraße 91–93
01824 Königstein

Denise Gabriel
telefon_gabriel_btn

mail_btn